Browse Source

GO des Vorstand vom Vorstand

Eine Geschäftsordnung regelt immer genau wie sich ein Organ selbst
verwalten möchte. Normalerweise gibt sich das Organ demnach auch immer
selbst eine GO. Die MV sollte in die Arbeitsweise des Vorstandes nicht
reinreden.
master
Tim Niemeyer 3 years ago
parent
commit
598f5195db
  1. 2
      Satzung.md

2
Satzung.md

@ -86,7 +86,7 @@ Hauptteil der Satzung
* einem stellvertretenden Vorsitzenden
* einem Kassenwart
3. Der Vorstand wird von der Mitgliederversammlung gewählt und bleibt bis zur Amtsübernahme durch seinen Nachfolger im Amt.
4. Die Mitgliederversammlung gibt dem Vorstand eine Geschäftsordnung, in der auch bestimmte Zuständigkeiten einzelnen Vorstandsmitgliedern zugeordnet werden können.
4. Der Vorstand gibt sich eine Geschäftsordnung, in der auch bestimmte Zuständigkeiten einzelnen Vorstandsmitgliedern zugeordnet werden können.
5. Jedes Vorstandsmitglied ist alleinvertretungsberechtigt im Sinne des §26, BGB bei Rechtsgeschäften bis
zu einem Höchstbetrag von 1.500,00 Euro. Bei Rechtsgeschäften über 1.500,00 Euro ist die Vertretung durch
zwei Vorstandsmitglieder erforderlich. Abweichend davon sind der Vorsitzende, der stellvertretende Vorsitzende und der Schatzmeister jeweils einzeln gegenüber Kreditinstituten vertretungsberechtigt und verfügungsbefugt.

Loading…
Cancel
Save